Dienstag, 14. März 2017

Boxer-Offroad-Sport mit BMW Motorrad in Thailand

LIAM bei der Wunderlich Rallye in Thailand 9. Platz

Auch Liam aus Thailand hat sich seinen Traum einer BMW GS mit Zentralfederbein erfüllt. Da die Distanz einen solchen Umbau für ihn wirtschaftlich sehr schwierig macht, hat er sich die Teile in
Deutschland geordert und den Rahmenumbau und die Modifikationen in seiner Heimat durchführen lassen.
Auf der Fahre mit der Umbau-GS

Rallye BMW mit SWT-SPORTS Teilen am Strand in Thailand
 Bereits 5.000 km hat er mit seinem neuen Fahrwerk schon hinter sich gebracht. Wir freuen uns, dass wir ihn dabei unterstützen konnten.
Vor dem Umbau mit dem seitlich liegenden Federbein

Auf der Etappe wir im Zelt geschlafen.
Doch nicht nur der Umbau von Liam ist ausgezeichnet worden, auch sein sportlicher Erfolg auf den 9. Platz von 80 Startern bei einer 1000 Milen langen Ironman Rallye in seiner Heimat. Durchgeführt wurde die Rallye von Wunderlich Thailand.

Keine Kommentare:

Kommentar posten