Mittwoch, 2. Oktober 2019

IGE Enduro in Schweinfurt war ein voller Erfolg!

Die Zählstelle beim MMC Schweinfurt
Die ersten Berichte über das  IGE Rennen  auf meiner Heimstrecke sind schon veröffentlicht worden. Zu Gast hatten wir in diesem Jahr den dritten Bürgermeister der Stadt Schweinfurt Karl-Heinz Kauczok. Er hatte auch die Schirmherrschaft für unsere Enduromeisterschaft an der Schwarzen Pfütze bei Oerlenbach / Rottershausen übernommen.
Manuel Schad (erster Vorsitzender MMC Schweinfurt)  Karl Heinz Kauczok 3. Bgm Stadt Schweinfurt
Die ca. 300 Starter hatte viel Spaß, die Strecke war top vorbereitet. Der Himmel war die ganze Woche für uns und hat immer wieder den Boden angefeuchtet.

Vielen Dank an Sandra für Ihren tollen Bericht auf SW-N TV


Auch die MainPost hat schon etwas öffentlich gestellt. Nicht immer ganz richtig, aber wir sind ja schon froh wenn in den Medien der Motorsport nicht vollständig tot geschwiegen wird.
Zur Richtigstellung, mein Vater war nicht begeistert, doch Schläge habe ich keine bekommen!



https://www.mainpost.de/sport/schweinfurt/Automobil-und-Rennsport-Angst-Enduro-Geraet-Rallyes-Wellenreiten-Debakel-Familienvaeter-Motoren-Leichtathletik-Eine-Passion-auf-zwei-Raedern;art795,10324048
Ausschnitt Mainpost vom 01.10.2019


LINK zum Mainpost Report





Keine Kommentare:

Kommentar posten